HIER FINDEN SIE MICH

 

Simone Onhaus

Heilpraktikerin

Praxis:

Maienplatz 3
71032 Böblingen

oder Waiblingerstr. 102

71384 Weinstadt

Kontakt

Rufen Sie einfach an

 

+49 152 54067628

+49 7031 7852642

 

oder nutzen Sie das Kontaktformular.

Termine nach Vereinbarung. Sie erreichen mich unter +49 152 54067628.

Was ist ein Faden - Lifting?

 

Das Fadenlifting ist eine neue Lifting-Behandlung mit speziell entwickelten Fäden. Diese bestehen aus PDO (Polydioxanon) und werden vollständig durch den Körper abgebaut. In der Medizin (z.B. der Kardiologie) werden Polydioxanonfäden bereits seit vielen Jahrzehnten verwendet - somit basiert diese Behandlungsmethode auf jahrelanger Praxis.

 

Wie funktioniert die Gesichtsstraffung mit Fäden?

 

Das Fadenlifting ist ein schonendes Verfahren der Hautstraffung ohne Operation. Das Prinzip ist sehr einfach: Die Behandlung findet unter lokaler Betäubung statt. Es werden PDO-Fäden ins Unterhaut-Fettgewebe mit einer sogenannten Micro-Nadel eingeführt. In der Micronadel befindet sich der Faden.

 

Wenn der Therapeut die Micronadel eingeführt und den Zielpunkt erreicht hat, zieht er die Micronadel heraus und der Faden bleibt im Gewebe. Es gibt verschieden Fäden, mit kleinen Spiralen oder Micro-Widerhaken. Danach wird der Bereich modelliert und gestrafft. Während des Eingriffs haben Sie die Möglichkeit Ihre Wünsche zu äußern, darin besteht ein großer Vorteil gegenüber einer klassischen Operation.

 

Ungefähr 20% des Ergebnises ist sofort sichtbar. Es dauert bis zu ca. 4 Monaten bis das endgültige Ergebnis sichtbar ist. Es gibt so gut wie keine Nebenwirkungen. Nach diesem ambulanten Eingriff sind Sie sofort gesellschaftsfähig - keine Narben, kein künstliches Aussehen wie nach einem operativen Gesichtslifting.

 

Die Vorteile kurz zusammengefasst:

 

nichtinvasives Verfahren

gestraffte und festere Haut

natürliche Bindegewebsvermehrung (Fibrosierung)

natürliches Ergebnis

lange Haltbarkeit

 

Weitere Vorteile des Fadenliftings:

 

Die PDO Fäden werden langsam durch den Körper abgebaut. Während des Abbaus baut der Körper anstelle des Fadens das natürliche Strukturprotein Kollagen ein. Das vor der Behandlung verlorene Kollagen wird dadurch erneuert. Ein natürliches Stützgerüst entsteht.

 

So hält das Ergebnis ca. 18 Monate an. Ein weiterer Vorteil dieser Behandlungsform ist, dass sie stets mit anderen Verjüngungstherapien angewendet werden kann. Sie haben bereits eine Therapie mit Fillern oder Botulinum Toxin o.ä. machen lassen? Kein Problem!

 

Das Fadenlifting ist momentan die effektivste Methode zur Wiederherstellung der natürlichen Gesichtskontur. Es ist ein Lifting ohne Skalpell.

 

Was kann ich mit einem Fadenlifting erreichen?

 

Beispielsweise:

Straffung der Gesichtskontur

Augenbrauen etwas anheben, um den Blick zu öffnen

Im Wangenbereich leichte Hauterschlaffungen zu heben

Falten am Hals zu mildern

Kinn anheben

Straffung der Unterarme und des Bauches

 

Gerne berate ich Sie in einem persönlichen Anamnese- Gespräch. Ich freue mich über Ihren Anruf.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis für Ästhetik & Gesundheit